Freie Fahrt für Ihre Feuerwehr


Bildquelle Landratsamt München
Sie muss Leben retten !

 
Durch rücksichtsloses Parken

- in Feuerwehranfahrtszonen

- in und vor Feuerwehrzufahrten

- in engen Straßenzügen und

- an engen Straßeneinmündungen

sowie durch Behindern der Einsatzfahrzeuge bei Alarmfahrten, kann äußerst wertvolle Zeit für die Rettung von Menschenleben verloren gehen.

Helfen Sie mit, dass Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeuge nicht behindert werden.

Wir danken für Ihr Verständnis !
Ihre Freiwillige Feuerwehr Hohenschäftlarn

Notruf der Freiwilligen Feuerwehren
1 1 2